Direkt zum Seiteninhalt

Pressemitteilungen der Gruppe München

Jugendweihe von A bis Z für München und Umgebung

Von A wie Anmeldung bis Z wie Zeremonie: Bereits zum 5. Mal findet am 12. Mai 2018 im Bürgerhaus Eching die Feierstunde zur Jugendweihe für interessierte Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren und ihre Familien statt.


Die traditionelle Feier, die für Jugendliche an der Schwelle zum Erwachsenwerden seit über 160 Jahren in Deutschland veranstaltet wird, hat sich inzwischen auch im Münchner Raum etabliert. Verantwortlich für das Erfolgsmodell ist nicht nur der wachsende Wunsch vieler Familien, ihren Sprösslingen eine nicht konfessionell gebundene Alternative zur Firmung oder Konfirmation anzubieten, sondern auch eine engagierte Elterninitiative, die seit fünf Jahren an einem modernen humanistischen Konzept arbeitet, das junge Menschen auf dem Weg ins Erwachsenenleben begleitet.

Auf dem Programm des aktuellen Jugendweihejahres stehen beispielsweise ein Erste-Hilfe- sowie ein Knigge-Kurs, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden den Bayerischen Landtag und die KZ-Gedenkstätte in Dachau besuchen sowie ihren Mut und ihre Geschicklichkeit im Klettergarten Fürstenfeldbruck unter Beweis stellen können.

Im letzten Jahr nahmen 48 Mädchen und Jungen mit 520 Gästen an der Festveranstaltung teil, die durch ein ansprechendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm abgerundet wurde.

Die Info-Veranstaltung für die Jugendweihe 2018 findet am 22. Oktober 2017 um 11 Uhr im Bürgerhaus in Eching, Roßbergerstraße 6 statt.
Anmeldungen sind bereits vor der Infoveranstaltung jederzeit möglich unter info@jugendweihe-bayern.de oder Tel. 08121-  4387706 donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr (Frau Lampenscherf).

Zurück zum Seiteninhalt